bild

Datenschutz
 
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (pbD) ist uns wichtig. Nach der EU – Datenschutzgrundverordnung (GS-GVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck auf unserer Homepage personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden, auf welche Art dies geschieht und welchen Umfang dies hat. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie hinsichtlich des Datenschutzes haben. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf unser Internetangebot.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Werksarztzentrum Oberberg e.V., Der Vorstand
Am Kerberg 9, 51643 Gummersbach, Tel. 02261 – 61035,
e-mail: info@waz-oberberg.de

Zweck der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten Ihre pbD nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer pbD an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt.

Kontaktformular
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre pbD nur in Zusammenhang mit Ihrer Anfrage über das Kontaktformular  oder bei Zusendung einer e-mail und der hierfür notwendigen Bearbeitung. Durch die Angabe Ihrer pbD erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ohne Ihre Angaben ist eine Bearbeitung sonst nicht möglich. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.
 
Empfänger Ihrer Daten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten (pbD) möglich. Soweit auf unseren Seiten pbD  über das Kontaktformular (z.B. Name, Vorname, Anschrift, e-mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung  nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Auch werden schon bei einem einfachen Seitenbesuch Informationen zum Zugriff (Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Navigationsherkunft, Browser, Betriebssystem, IP-Adresse) gespeichert. Dies ist gemäß Urteil des Europäischen Gerichtshofs  (EuGH) vom 19.10.2016 (C.582/14) möglich.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktion durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google - Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz – Einstellungen verändern.

Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden pbD Auskunft zu erhalten sowie erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Auch können Sie Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht , die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer pbD nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI), Kavallariestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Tel. 0211 – 384240

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 DS-GVO. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.